Diacetyl-freie Aromen

    Pure Flavour Aromen sind hochwertige Lebensmittelaromen, die in vielfältigen Anwendungen verwendet werden können. Alle unsere Aromen sind getestet, für den Einsatz in Lebensmitteln zugelassen und können bedenkenlos genutzt werden. Für einige andere Anwendungen gibt es weitere Anforderungen. Dem wollen wir an dieser Stelle gerecht werden, indem wir die relevanten Inhaltstoffe und Eigenschaften der Aromen offenlegen.

    Pure Flavour Aromen, welche frei sind von: Diacetyl, Koffein, Taurin und Vitaminen. Für die Verwendung außerhalb der Aromatisierung von Lebensmitteln empfiehlt sich eine Dosage von etwa 5 – 7 Prozent.

    Informationen zur neuen TPD2-Norm für E-Liquids und dem Einsatz von Aromen

    Pure Flavour informiert über die neue Gesetzeslage und was es nun für Kunden und Hersteller zu beachten gilt. Im zum Download verfügbaren PDF werden Gesetzesänderungen und Anforderungen an Inhaltsstoffe erläutert.

    Informationen TPD2 Liquids

    * Diese Aromen enthalten Spuren von Vitaminen, welche als Antioxidationsmittel in Zwischenprodukten eingesetzt wurden. Nach unseren Informationen können Vitamine in den E- Liquids enthalten sein, sofern diese als Antioxidationsmittel dienen und auch als solche gekennzeichnet sind.

    ** Diese Aromen können Stoffe aus der Liste in Anhang II (siehe PDF) enthalten und wären bei Inkrafttreten der Novellierung der Verordnung nicht mehr für die Verwendung in E-Liquids geeignet. Wir überarbeiten aktuell diese Aromen gemäß den Anforderungen der neuen Verordnung.

    Folgende weitere Aromen entwickeln und testen wir aktuell und in Hinblick auf die Anforderungen der novellierten Verordnung: Wassermelone, Erdbeere, Käsekuchen, Butterkeks, Vanille, Marshmallow, Pfirsich, Holunderblüte, Kiwi und Ahorn.